Acht Trainings-Stationen in knapp 12 Minuten

eGym ist ein modernes Trainingssystem, das neueste sportwissenschaftliche Erkenntnisse und die Vorteile einer elektronischen Gerätetechnik in sich vereint. Besonders attraktiv für den Sportler ist, dass innerhalb kürzester Zeit das gesamte Muskelpotential des Körpers aktiviert werden kann. Den Trainingsablauf bestimmt ein sogenannter Kraftzirkel, der aus acht Trainings-Stationen besteht. Jedes der Übungsgeräte wird voll elektronisch gesteuert. Dadurch werden eine präzise Dosierung des Widerstandes und ein reibungsloser Trainingsablauf sichergestellt. Einzigartig ist die Effizienz von eGym, denn ein kompletter Durchlauf im Kraftzentrum dauert gerade einmal 11,5 Minuten.

Zum Start erfolgt automatisch ein isometrischer Krafttest zur optimalen Einstellung der Trainingswiderstände. Für eine intensive Auslastung und neue Muskulatur-Reize sorgt eine unterschiedlich starke Belastung der positiven und negativen Bewegungsphase. Dem Schnellkraft- und Rehabilitationstraining sowie der Kraftdiagnostik dient das sog. isokinetische Training. Besonderheit: Eine optimale Muskelauslastung in jedem Trainingswinkel bei konstanter Übungsgeschwindigkeit.

Als Alternative zum Standardtraining mit konstantem Gewicht bietet eGym das adaptive Training. Hier passt sich das Gewicht stetig an das aktuelle Kraftpotential des Muskels an. Im Vergleich zu herkömmlichen Geräten wird das Training so bis zu viermal effizienter.

Weitere Infos: www.egym.de